Die universelle in ELP integrierte Formularsteuerung ermöglicht dem Benutzer die Erzeugung von Formularsätzen in beinahe unendlich vielen Kombinationen: seitengenaue Ansteuerung von Wasserzeichen, Logos, Formularen, universelle platzierte Signaturen, eingefügte Anmerkungen und vieles mehr. Gerade aufgrund des Regelwerks ist dafür nicht mal eine Modifikation des Datenstroms notwendig. Darüber hinaus fügt ELP auch [Trenn-]Seiten ein oder ganze Dokumente am Anfang, am Ende, zwischen einzelnen Kopien oder auch nur bei bestimmten Seiten.

Wasserzeichen Versehen Sie Ihre Dokumente mit beliebigen Informationen, von extern oder auch aus dem Datenstrom: Wer druckte wann, Seitenzähler, Hinweise, Statusmeldungen, sonstige Zähler, und vieles mehr.
Sicherheitsinformationen wie zum Beispiel Barcodes oder beinahe unsichtbare graue Flecken verteilt über die gesamte Seite.
[Mehr lesen...]
Signaturen
überlagern
Beispielhafter Eindruck des Fotos des Bearbeiters bzw. Ansprechpartners oder dessen Unterschrift. Ganz nach Belieben sind diese fest aber auch variabel positionierbar, wie z. B. die Unterschrift unterhalb des Textes "Mit freundlichen Grüßen".
[Mehr lesen...]
Formular-
eindruck
Während dem Druckprozess kennt die ELP Software immer die genaue Seitennummer, wie auch die Nummer der Kopie. Dadurch wird die Überlagerung und Einfügung von Formularen oder Formularsätzen zum Kinderspiel. Auf jeder Druckseite sind beliebig viele Formulare möglich:
Logos, Briefbögen, Knicklinien, Adressfensterzeilen, etc.
Ersetzung von Texten wie zum Beispiel Rechnung durch Lieferschein und Löschen der Preise, alles kein Problem!
[Mehr lesen...]
Einfügen von Seiten Fügen Sie nach Belieben vor oder nach jeder Seite weitere Seiten oder komplette Dokumente ein. Zum Beispiel die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Rückseite der ersten Seite oder auf allen Rückseiten, Produktdatenblätter usw.
Sollten die Formulare Platzhalter für ELP Variablen besitzen, so werden diese automatisch ersetzt. Zum Beispiel Seitenzähler "1 von 10" oder Barcodes für das Archivsystem.
[Mehr lesen...]
Kopiensteuerung

Aufgrund von Regeln kann ELP eine vorgegebene Anzahl von Kopien erzeugen, Benutzer- oder Datenstrom-spezifisch.
Für jede oben beschriebene Funktion kann Seiten- und Kopie-Nummer präzise vorgegeben werden. Auch das Löschen von kompletten Seiten oder Bereichen ist kein Problem!
[Mehr lesen...]

Deck- / Abschluss-
Blätter / Dokumente

Fügen Sie Seiten oder ganze Dokumente am Anfang, zwischen den Kopien, am Ende oder einfach nur für große Jobs nach X Seiten ein.
Fügen Sie Datenblätter oder Werbung hinzu, Papiere für den Zoll, das Finanzamt, den Spediteur oder den Anwalt... Bei Bedarf bereits mit aus dem Datenstrom entnommenen Informationen.
[Mehr lesen...]

Buchdruck ELP erzeugt aus fast jedem Datenstrom automatisch ein Handbuch. A4 Jobs können auf A3 gebunden werden, oder A5 auf A4. Verkleinern Sie den Datenstrom um 50% und binden dadurch auf die selbe Größe.
Kann Ihr Ausabegerät Mittenhefung und Loschung, so erhalten sie am Ende das fertig gebundene Dokumente.
[Mehr lesen...]
Druckersteuerung

Heftungen, Lochungen, Falzen
Zweiseitendruck, Farbsteuerung, Schachtsteuerung
Mailboxen, PIN Sicherheitsdruck, Sortierungen
[Mehr lesen...]