Durch die Verwendung von TrueType-Schriften können in nahezu allen Windows-Anwendungen Barcodes erzeugt, angezeigt und gedruckt werden. Zur Berechnung der Prüfziffer, Interleaving, Start- u. Stoppzeichen etc. wird ein Zusatzprogramm mit geliefert. Die Barcodes sind im Rahmen Ihrer Spezifikationen frei skalier und am Bildschirm exakt positionierbar. Optional und dennoch kostenlos können Sie beim Kauf des Paketes alle Schriften auch im Postscript-Format via E-Mail anfordern (für z.B. Unix Anwendungen oder Apple Macintosh).

Durch die Überprüfung der eingegebenen Zeichen für den jeweils gewählten Code im Zusatzprogramm sind Fehleingaben nahezu ausgeschlossen. Nach dem Berechnen ist der Barcode per "Einfügen" in Ihrer Zielanwendung platzierbar.

Diese Software kann auch von Anwendungen wie z.B. Word für Windows, Excel, Access, FoxPro u.a. mittels DDE angesprochen werden. Das ausführliche Handbuch beschreibt, wie Sie mittels 5 bis 6 Befehlen diese Verbindung in einem Makro herstellen können. So sind z.B. Serienbriefe mit Barcodes aus einer Datenbank problemlos druckbar. Einfache Barcodes wir z.B. 3aus9, 93 oder Codabar benötigen diese Verbindung nicht. Hier genügt es, das Druckfeld mit den Start- und Stoppzeichen zu versehen und diese mit der entsprechenden "Schriftart" zu versehen.

In der aktuellen Version 5 ist der direkte Zugriff auf eine Datenbank möglich. So sind die Barcodes als Nutztext im Feld A zu derer Codierungsinformation in einem Feld B einfach und schnell zu konvertieren.

Die Barcodes sind druckerunabhängig, da jeder grafikfähige Windows- bzw. Apple Macintosh-Drucker verwendbar ist. Mit Grafikprogrammen wie CorelDraw können die erzeugten Barcodes gedreht, gedehnt und im EPS-Format exportiert werden.


Verfügbare Barcodeschriften

Folgende Schriften sind vorhanden:

  • Code EAN 13, EAN 8, Addon -2 und -5, EAN Velocity
  • Code UPC A, UPC E
  • Code 128, EAN128, UPS128
  • Code 39, -extended, PZN
  • Code 93
  • 2/5 Interleaved, 2/5 Industrie, Leit- und Identcode der deutschen Post AG
  • Codabar, Monarch
  • Klartext-Schrift OCR-B
  • 2D-Barcode PDF417 (nur Barcodegenerator)

OCR Schrift

Das OCR Schriftenpaket beinhaltet die OCR-A1 für Scheckdruck in Deutschland, einschließlich den notwendigen Sonderzeichen. Die Verwendung von OCR-B als Adressformatierung für Briefe verbilligt in manchen Ländern das Briefporto.


Bestellinformationen

Produktbeschreibung Bestellnr.
TrueType und PostScript Barcode für Windows 7, 8, 10, 32 oder 64bit  ODS10042
Barcodegenerator für Windows 7, 8, 10, 32 oder 64bit incl. PDF 417  ODS10043
Barcode-DLL wie ODS10043, jedoch als ActiveX  ODS10043/OCX
OCR-A1 und OCR-B als TrueType für Windows  ODS10045
Barcode für Apple Macintosh  ODS10046
Barcodedruck aus Crystal Reports (Demoversion auf Anfrage)  ODS10055

Downloads